Das Hohe-Wart-Bier

testensteht im eigenen Brauhaus. Immer frisch
und unverwechselbar durch den hohen
Hopfenanteil und ausgewählte Malzsorten.
Bei uns bekommt das Bier noch genug Zeit,
um in Ruhe zu reifen. Alle Brauvorgänge
werden vom Brauer, Frank Tobias streng überwacht und sorgfältig durchgeführt.
Sie können unter 4 verschiedenen Sorten
wählen. Maibock und Weihnachtsbock
sind jeweils nur zeitlich begrenzt im Ausschank.
Der Hopfen kommt aus der Hallertau, das Malz aus Franken. Aber das besondere
am Hohe-Wart-Bier ist die hauseigene Quelle, mit seinem Tiefbrunnenwasser
vom Spessartwald. Die vom Hohe-Wart-Wirt Herbert Tobias streng kontrollierte
Wasserqualität des Quellwassers ist entscheidend für die Qualität des Endpro-
dukts und trägt somit einen guten Teil dazu bei, daß der süffige Gerstensaft,
frisch vom Faß, ein echter Genuss in der ganzen Region ist.

test
test Folgende Sorten bieten wir an:
Räuberdunkel, Räuberhell,
Weizenhell, Weizenbock
dunkel. Weihnachtsbock und
Maibock sind jeweils nur
saisonal vorrätig.